HALO

Zielpublikum
Lernende aus allen Berufssparten

Ziel
Während der HALO (Hausaufgabenlobby) erledigen die Lernenden ihre Hausaufgaben oder repetieren die Schulunterlagen. Dies soll den Lernenden Struktur in ihrem Lernverhalten geben und somit auf Bildungslücken aufmerksam machen. Während den zwei Stunden werden allgemeine Fragen in den Fächern Mathematik / Deutsch / Wirtschaft und Umwelt / Wirtschaft und Recht / Englisch / Französisch / Allgemeinbildung direkt gelöst und mit den Begleitpersonen (Freelancer) besprochen. Berufsspezifische Fragen werden notiert und können in der Folgewoche gezielt vom Lehrbetrieb innert kürzester Zeit beantwortet werden.

Dauer
40 Schulwochen pro Jahr à 2 Stunden pro Woche (gerichtet nach dem Schulkalender bzb; an FL-Feiertagen fällt die HALO aus).

Wann
Die HALO findet jeweils von Montag bis Donnerstag von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr statt. Der Tag wird mit dem/der Lernenden fixiert.

Begleitpersonen
Je nach Anzahl Lernender sind an einem Abend jeweils eine bis zwei Personen anwesend, die in der Berufsbildung oder als Lehrer tätig sind. Diese Begleitpersonen ergänzen einander in ihrem Fachwissen so, dass die Schulfächer der HALO Teilnehmer optimal abgedeckt werden.

Gruppengrösse
Maximal 20 Lernende pro Gruppe

Kosten
CHF 170.- pro Monat, minimale Laufzeit 12 Monate